27.9 C
Freiburg
Freitag, 19. Juli 2024
StartSchlagworteAusgabe 328

Ausgabe 328

Was soll mir denn noch passieren? Interview mit Olli Boehm

Olli Boehm war Fotograf und Werbefilmer, dann erkrankte er an Multiple Sklerose, inzwischen sitzt er im Rollstuhl. Über seine Erfahrungen und Gedanken hat er nun ein Buch geschrieben.

Wenn der leise Scholz so laut schreit

Die Ampel-Koalition zankt sich unentwegt und verliert daher bei Umfragen mehr und mehr an Zustimmung. Die Union gewinnt ohne Konzept, die AfD sogar ohne irgendetwas zu tun.

Die da beknackt werden

Die Klimaaktivisten namens „Aufstand Letzte Generation“ können ganz schön nerven. Aber sie gehen immerhin da hin, wo es weh tut. Robert Habeck hingegen sucht nur Ausflüchte.

Merz ist ja auch nicht alternativlos

Es entbehrt nicht einer gewissen Brisanz, wenn CDU-Chef Friedrich Merz und der junge, ambitionierte CDU-Ministerpräsident Daniel Günther sich konträr zur selben Sache äußern.

Der weiße Hai vom Tegernsee

Onkel Uli, ja der vom „Mia san mia“ hat uns, liebe Kinderlein, etwas mitgebracht. Gefühle sind es. Der Titan Olli Kahn hat an 1095 Tagen im Amt nur fünf Mal beim Patron angerufen.

Kippt das Klima schon 2030?

Jahr für Jahr Temperatur-Rekorde. Jedes Jahr mehr Waldbrände. Und immer brennender die Frage: Wieviel Zeit bleibt uns noch? Schaffen wir den gesellschaftlichen Wandel?

„So etwas habe ich noch nie erlebt“

Oliver Kamenisch, Geschäftsführer der Sparkasse-Immobilien GmbH spricht im „Wohnmarktbericht“ über Veränderungen.

Teurer als Hamburg oder München

Freiburgs Immobilienmarkt ist von stark steigenden Preisen geprägt. Auch im Umland haben die Preise stark zugenommen. Gundelfingen oder Merzhausen mit enormen Wachstumsraten.

„Entscheidender Schlüssel“

Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer Zentralverband Deutsches Baugewerbe begrüßt die Baugesetz-Digitalisierungsnovelle, die der Bundesrat nun beschlossen hat.

„Mehr Klarheit ist gut“

„Vor allem die engere Verzahnung zwischen der kommunalen Wärmeplanung und dem GEG war notwendig“, erklärt Marcus Nachbauer, Vorsitzender der Bundesvereinigung Bauwirtschaft.

Handwerk jetzt stärken

Die Wärmewende braucht ein starkes Handwerk.

38. „Bambini-Lauf“

Wie jedes Jahr findet der bereits 38. Bambini-Lauf auf dem ZMF-Gelände am Mundenhof statt. Er startet am Freitag, den 14. Juli 2023. Anmeldungen schon jetzt online möglich.

Konzerte, die bewegen!

Die Open Air Konzerte 2023 im Schloss Reinach

Open Air im Park 2023

Mitten im idyllischen Kurpark in Bad Krozingen - vom 15. Juli bis 5. August 2023.

Der Bohrerhof feiert

Das Landrestaurant „Bohrers“ hat im Sommer durchgehend geöffnet, mit neuer Sommerkarte, schönem Terrassenbereich, insgesamt 200 Sitzplätzen. Ideal für Feierlichkeiten aller Art.

Einfach bestellt

Alles in einer App: von der Essensbestellung bis zur Lieferung.

Auszeichnung für Top-Rehakliniken

Breisgau-Klinik und Reha-Klinik Hausbaden erneut in der Spitzengruppe.

Beistand

Trauernde an Feiertagen unterstützen.

Campustag für´s Studium

Der gemeinsame Campustag und die Studienangebote von PHKA und HKA.

Pflegemanagement-Award 2024

Es ist wieder soweit. Der begehrte Pflegemanagement-Award geht in eine neue Runde. „Für das beste Krankenhaus, das man sein kann“

Fachmesse für Ausbildung und Studium

Informiere dich über Ausbildung, Studium, Praktikum und mehr auf der vocatium Freiburg.

Ausbildungsstellen besetzen

Der Strukturwandel hat über die Jahrzehnte nicht nur zu einem Rückgang der beruflichen Ausbildung geführt, auch die Verteilung der Auszubildenden auf die verschiedenen Berufe hat sich erheblich verändert.

Berufsbegleitend Ausbilder:in werden

Der Kurs dient zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung bei der Handwerkskammer Freiburg und richtet sich an alle Interessierten mit Gesellen-, Facharbeiter oder Gehilfenbrief.

Soziale Erhaltungssatzung für die Zähringer Straße?

Die Stadtverwaltung befragt die Anwohner in Brühl/Zähringen beiderseits der Zähringer Straße zu ihrer Wohnsituation.

Geld für Projekte mit Stadtteilbezug

Pro Antrag gibt es bis zu 15.000 Euro Fördergelder für inklusive, generationenübergreifende und interkulturelle Projekte.

Farbe aus flüssigem Licht

Joseph Marioni ist ein Meister des Monochromen. Der 8o-jährige amerikanische Maler zählt zu den Begründern des Radical Painting. Bei seinen Werken gibt es nur das Licht der Farben und uns als Gegenüber, keine Abstraktion, keine Figuration.

Komponistin und Kosmopolitin

Werke für Geige und Klavier der Komponistin Poldowski: ein Konzert wie ein Mosaik.

Licht und Leere

Johannes von Stumm Skulpturen in der Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps.

Führen mit Herz und Verstand

Die Handwerksbäckerei Pfeifle geht in Sachen Personal ihren eigenen Weg.